|
  

Willkommen

auf den Internetseiten des Büros. Gern würde ich Sie als Prüfingenieurin für  Brandschutz bei Ihren Bauvorhaben begleiten und die Prüfung Ihrer eingereichten Brandschutznachweise vornehmen. Mein Tatigkeitsfeld erstreckt sich auf den Raum Berlin-Brandenburg.  Ich freue mich auf eine gute Zusammenarbeit bei interessanten Projekten! 

© Light Impression/ fotolia.com

Ihr Weg zum geprüften Brandschutz

1. Prüfpflicht Brandschutz
Berlin:  Sonderbauten, Mittel- und Großgaragen, Gebäude der Gebäudeklassen 4 und 5
Brandenburg:  Sonderbauten, Mittel- und Großgaragen,  Gebäude der Gebäudeklassen 5

2. Antrag auf Prüfung
Das Antragsformular für Berlin erhalten Sie hier, das  für Brandenburg hier.
Die Ermittlung der Prüfgebühren und Erstellung von Kostenbescheiden erfolgt zentral durch die BVS (Bewertungs- und Verrechnungsstelle). Es sind für die Berechnung der Gebühren ein Plansatz (Grundrisse, Schnitte, Lageplan), eine Kopie des Bauantrags  sowie eine  Berechnung des umbauten Raumes nach
DIN 277 zu übergeben. Das Antragsformular ist original unterschrieben per Fax oder Briefpost zu übersenden, bei qualifizierter elektronischer Sigantur ist auch ein Versand per e-mail möglich.

3. Einreichen des Brandschutznachweises und begleitender Unterlagen
Für einen reibungslosen und zeitsparenden Prüfprozess sind sämtliche Unterlagen bei mir digital und möglichst per e-mail einzureichen. Sie erhalten nach jeder Übersendung von Unterlagen den Erhalt quittiert.  Bei den zu überreichenden PDF-Unterlagen sind bitte kleine Formvorschriften einzuhalten, die Sie hier herunterladen können. Soweit Ihre PDF-Unterlagen keine qualifizierte elektronische Signatur aufweisen, ist es erforderlich, mindestens eine original unterschriebene Deckseite des Brandschutznachweises sowie für Bauvorhaben in Berlin das original unterschriebene Formular 128 per Fax oder Briefpost zu übersenden.

3. Vorprüfung auf Vollständigkeit und Prüffahigkeit des Brandschutznachweises
Die Vorprüfung ist wichtig, denn unvollständige bzw. nicht prüffähige Unterlagen sind zurückzuweisen.  Fachplaner Brandschutz könne sich über die gesetzlichen Anforderungen an Brandschutznachweise  hier  informieren.

4. Prüfung des Brandschutznachweises
Prüfung, ob die gesetzlichen Brandschutzvorschriften eingehalten und Abweichungen sowie Erleichterungen
ausreichend  begründet und ggf. Ausgleichsmaßnahmen eingeplant sind.

5. Beteiligung der Feuerwehr (zeitgleich)
Die Feuerwehr fertigt eine Stellungnahme über die Belange des abwehrenden Brandschutzes, diese wird von mir als Prüfingenieurin gewürdigt und in meine Prüfung einbezogen.

5. Erstellung des Prüfberichtes und der Abweichungsbescheide
Ist das Prüfungsergebnis insgesamt positiv, wird der Prüfbericht erstellt. Dieser ist zusammen mit dem geprüften Brandschutznachweis bei der Baugenehmigungsbehörde einzureichen, damit Ihnen eine Baugnehmigung erteilt wird bzw. der Baubeginn erfolgen darf.

6. Stichprobenhafte Bauüberwachung
Die Bauarbeiten werden von mir im Hinblick auf die Übereinstimmung mit dem geprüften Brandschutznachweisen überwacht, dieses erfolgt durch Stichproben. Die Überwachungspflicht der Bauleitung bleibt davon unberührt. Der Bauherr bzw. sein Bevollmächtigter oder die Bauleitung sind verpflichtet, den Baubeginn und die Ausführung einzelner brandschutzrelevanter Bauteile sowie technischer Anlagen und Einrichtungen rechtzeitig zu meiner Kenntnis zu geben. Bei verspäteten Anzeigen über die Ausführung einzelner Bauteile und technischer Anlagen und Einrichtungen von wesentlicher Bedeutung für den Brandschutz kann anderenfalls durch die Bauaufsichtsbehörde die Einstellung der Arbeiten angeordnet werden. Sämtliche Verwendbarkeitsnachweise (Zulassungen, Prüfzeugnise, ZiE, Einbauanleitungen) von Bauteilen und Baustoffen sind mir bitte vorab zu übergeben.
Umfang und Ergebnisse der Bauüberwachung werden in Überwachungsberichten dokumentiert und in einem Schluss-Bericht  zusammengefasst. Es werden der Schluss-Bericht , die geprüften Unterlagen sowie zugehöriger Prüfbericht spätestens für die Anzeige der Nutzungsaufnahme übergeben.
                       
This template downloaded from free website templates